Zwangsversteigerung verhindern

Lassen Sie uns eine unangenehme Wahrheit voranstellen: Den Verlust Ihrer Immobilie können wir aller Wahrscheinlichkeit auch nicht verhindern, aber wir können den Verlust minimieren. Wir möchten Ihnen auch nichts versprechen, was wir schlussendlich nicht halten können.

Gründe, warum es wirtschaftlich eng werden kann, gibt es einige. Die häufigsten Ursachen sind Krankheit, Arbeitslosigkeit oder auch Veränderungen im familiären Umfeld, wie Scheidung oder Todesfälle. In dieser Situation machen die meisten Menschen einige Kardinalfehler: Sie ziehen sich zurück, Mahnungen werden ignoriert und Gesprächen mit den Gläubigern geht man nur allzu gerne aus dem Weg. Alles sehr menschlich, aber leider werden damit keine Probleme gelöst.

Die drohende Zwangsversteigerung macht alles sogar noch schlimmer. Der Gesprächsfaden zur Bank ist spätestens hier abgerissen, Besichtigungen werden meist nicht zugelassen und die Käufer wollen im Rahmen einer Zwangsversteigerung vor allem ein Schnäppchen machen. Daraus resultiert, dass Ihre Immobilie weit unter dem Verkehrswert den Besitzer wechselt. Das bedeutet für Sie: Immobilie weg - Kredit noch da!

Wir wollen Ihnen helfen, dass die Immobilie zu einem realistischen Wert veräußert wird und der Verkaufserlös ihre Restschuld möglichst vollständig abdeckt. Wir sprechen mit Ihren Kreditgebern und versuchen, die Zwangsversteigerung für einen gewissen Zeitraum aussetzen zu lassen. Wir vermarkten Ihre Immobilie und suchen einen Käufer, der Ihre Immobilie nicht zu einem Schnäppchenpreis, sondern zu einem marktüblichen Preis bekommen wird.

Wir benötigen dazu nur Ihre Kooperationsbereitschaft und Ihr Vertrauen. Scheuen Sie sich nicht uns anzurufen. Wir prüfen, inwieweit wir Sie in dieser angespannten Lage begleiten und unterstützen können.

Kontakt

Lorentiko Immobilien GmbH

Bucher Chaussee 1, 16341 Panketal
Telefon: +49 30 67062470
Telefax: +49 30 67062471

  E-Mail senden

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.